Skifahren in St. Anton am Arlberg

Thank god
it's winter

"Come snow! Come snow! Fall fast, fall slow. Be it powder or crud, let the inches be shown."

Mit diesen Textzeilen wird Ullr, der Gott des Skifahrens angerufen. Wir stimmen in diesen Ruf lauthals mit ein: Come snow! 

Und der Schnee wird kommen - wie jedes Jahr und so, wie wir es schon aus Kindertagen kennen. Dann werden schroffe Rinnen, kahle Gipfel und Almwiesen mit Schnee zugedeckt und verwandeln sich in steile Abfahrten und in langgezogene Pisten. Glücksgefühl und Freiheit, kilometerweit!

Skifahren in St. Anton am Arlberg

Skigebiet Arlberg

Das sehen übrigens nicht nur wir so: St. Anton am Arlberg ist als Wiege des alpinen Skisports international bekannt und beliebt. Mit hochmoderner Infrastruktur, 88 Seilbahnen und Sesselliften und mehr als 300 Pistenkilometern im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Da reicht selbst eine Woche nicht aus, um jede Abfahrt so oft zu fahren, wie man eigentlich möchte.